• Silke & Thomas Kothe-Papst

Willkommen im Neuen Jahr - Willkommen im Widder

Aktualisiert: 14. Apr.

Willkommen im Neuen Jahr - zyklisch gesehen. Willkommen im Widder


Schön, dass wir uns gemeinsam auf die Reise machen, den Wachstums und Entwicklungszyklus, der im astrologischen Kreis enthalten ist, zu beschreiten und zu ent-decken.


Im Widder beginnt immer etwas Neues.

Mit viel Energie, Elan und Pioniergeist werden im Widder die neuen Ideen, Projekte und Pläne in die Welt gebracht. Es ist eine Zeit der wieder erwachten Sonne, der Frische, der keimenden Grüns und der erwachenden kreativen Freude und Freiheit. Altes wird aufgebrochen, um daraus Neues entstehen zu lassen. Und die Natur unterstützt uns dabei.

Mögen wir mit dem Zeitgeist schwingen. Wach sein um mit der Aufforderung nach neuem zu schwingen.

Der Widder mag ein Pionier sein, mit viel Energie und Gelingen im Gepäck. Diese Energie möchte jedoch gelenkt und geführt werden. Dies geschieht in den folgenden zwei Monaten. Der Widder bringt den Willen in die Welt. Verstanden und durchdrungen (erleuchtet) wird sie im Stierer, um im Zwilling aktiv und intelligent in die Welt getragen zu werden.

Es sind die ersten drei Monate im Jahr, die uns die Möglichkeit erschließen, mit Weisheit unsere Energie zu kanalisieren. Sie dienen der Vorbereitung dieses Jahres. Alle nachfolgenden Zeichen dienen der Umsetzung vom gewollten und geformten des ersten Quartals.

Möchten wir unser Leben spirituell ausrichten, so erscheint es sinnvoll diese Zeit des Neubeginns weise zu nutzen.

Besonders jetzt haben wir die Gelegenheit uns der Widder-Kräfte in uns bewusst zu werden. Es ist eine wunderbare Möglichkeit mit unserer eigenen Kraft, unserer Richtschnur, unserem Mut wieder neu und stärker in Kontakt zu kommen. Um uns selber einen neuen Umgang mit diesen Themen zu erlauben.

Mache dich bereit. Erschließe dir Neues, in dir selber.


Und wisse, dass dies der Anfang ist.

Weiter geht es dann mit dem Umsetzen der Impulse. Die Idee bekommt anschließend eine konkrete Form. Dies geschieht im Stier, um dann im Zwilling in die Welt kommuniziert zu werden.


Ein Neustart auf allen Ebenen kann wundervoll unterstütz werden mit folgenden Fragen:


· Bist du bereit?

· Was möchtest du umsetzen?

· Hast du eine Richtung, die dir den Weg weist?


Solltest du in den nächsten Tagen noch keine Richtung in dir verspürst, ist es lohnenswert sich einmal Ruhe und Zeit zu nehmen. Lasse dich auf dich selber ein. Bei einem Spaziergang, in der Badewanne oder an deinem Lieblingsort, wo immer dieser sein mag. So dass in der Tiefe, aus dir heraus, deine neue Richtung geboren werden kann.


Wir wünschen euch wundervolle nächste Wochen. In herzlicher Verbundenheit und Freude


Mit herzlichen ♥ Grüßen

Silke & Thomas




11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Echo der Liebe